Schuldenstand so hoch wie nie zuvor

Seit der Finanzkrise von 2008 sind die Schulden deutlich gewachsen. Laut der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) sind die globalen Schulden seit 2007 um etwa 40% auf 100 Bio. $ angewachsen.

Nachdem die Zentralbanken der westlichen Wirtschaften die Zinsen deutlich gesenkt hatten, gab es ein Wachstum an Krediten. Auch wenn ein Großteil des Schuldenwachstums auf die Rechnung der Regierung geht, haben auch Privatpersonen und Unternehmen ihre Schuldenaufnahme erhöht. Die handelbaren Schuldtitel der US-Regierung sind von 4,5 Bio. $ im Jahr 2007 auf heute 12 Bio. $ angestiegen.

Weltweit sind die Unternehmensschulden um etwa 21 Bio. $ angestiegen.

Siehe goldseiten

22. September / 2014
Autor Niels Jacobsen
Kategorie Aktuell, Politik
Kommentare Keine Kommentare

Factoring ohne Factoringvertrag

Flexibler geht es nicht:

Bevor Sie einen Vertrag mit einem neuen Kunden schließen, prüfen wir dessen Bonität und geben Ihnen ein unwiderrufliches Angebot, die Forderung zu versichern und anzukaufen.

Sie entscheiden dann jeweils, ob Sie die Forderung tatsächlich verkaufen wollen oder nicht.

Auf diese Weise  können Sie bereits im Vorfeld, d.h. während Sie ein Geschäft anbahnen, prüfen, ob eine Forderung gegen diesen Kunden durch uns versichert und angekauft werden könnte. Read more →

Rechnung nicht bezahlt: Fleischlieferant zieht die Wurst vom Teller

Was tun, wenn Ihr Kunde nicht zahlt?

Sie könnten auf die Idee kommen und es machen wie der Fleischlieferant, der von einem belieferten Restaurant die Rechnungen nicht bezahlt bekam:

Er begab sich in den Gastraum und nahm den staunenden Gästen die bereits gegrillten und servierten Steaks vom Teller und verschwand.

Besser und sicher ohne gerichtliches Nachspiel: Factoring!

Wir haben die Lösung für Sie.

Image: Maggie Smith / FreeDigitalPhotos.net

21. September / 2014
Autor Niels Jacobsen
Kategorie Factoring, Liquidität
Kommentare Keine Kommentare