Buchhaltung: Factoring korrekt verbuchen

Für die korrekte Verbuchung von Factoringvorgängen benötigen Sie künftig folgende Konten:

  • Factoringverbindlichkeiten
  • Factoringerlöse
  • Factoringforderungen
  • sonstige betriebliche Erträge

viaVerbuchung (Factoring) Buchführung.

Achtung: Die im Beispiel gewählten Kostengrößen sind viel zu hoch! Factoring ist wesentlich günstiger. Die Zahlen wurden nur gewählt, um damit besser rechnen zu können.

By |2018-04-24T20:57:36+00:00April 24th, 2018|Finanzierung|Kommentare deaktiviert für Buchhaltung: Factoring korrekt verbuchen

FLM Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache