Wie werde ich Factoringmakler? 2017-12-31T15:21:18+00:00

In England und anderen Ländern, in denen Factoring sehr weit verbreitet ist und bereits eine viel größere Rolle spielt als (noch) in Deutschland, sind Factoringmakler zahlreich tätig und etabliert. Die Makler spielen eine wichtige Rolle bei der optimalen Beratung der mittelständischen Unternehmen.

Sie sind Unternehmensberater, interessieren sich für optimale Finanzierungsstrukturen bei Ihren Mandanten. Factoring drängt sich dort auf als zeitgemässes Instrument der Absatzfinanzierung und als wichtiger Baustein im Finanzierungsmix und bei der Risikoprävention.

Auf der anderen Seite investieren Factoringunternehmen große Summen, um die richtigen Mandanten für sich zu finden. Die Marketingkosten und die Vertriebskosten sind enorm.

Da ist es eine gute Idee, sich als Makler eine Nebenrolle zu verschaffen.

Allerdings erfordert dies wiederum erhebliche Anstrengungen: Sie sollten möglichst alle Factoringgesellschaften in Deutschland und auch international kennen, die dort handelnden Personen persönlich getroffen haben, gerne mehrfach. Sie kennen die Vorteile und die Nachteile der Preisgestaltung, des täglichen Geschäfts, die Besonderheiten bei der Abrechnung, die Vertragsklauseln. Es kann nichts schaden, wenn Sie mit jedem der guten Unternehmen auch schon mal einen oder zwei Verträge in Gang gesetzt haben. Zudem ist profunde Erfahrung im Forderungsmanagement und im Factoring nonnöten. All das könnten Sie sich aneignen – aber neben Ihrer bereits vorhandenen Expertise ist dies ein sehr langwieriger und mühsamer Weg.

Denn Ihr Mandant muß optimal versorgt und bestmöglich beraten werden. Am Ende haften Sie sogar für seinen Erfolg (Stichwort: Beraterhaftung).

Werden Sie Partner von FLM

Unsere Idee: Sie werden Partner von FLM. Wir bieten die Marktkenntnis, Sie kennen den Mandanten, der optimal zu beraten ist.
Erzielte Provisionen fließen zum Großteil an Sie, an unseren Partner mit dem Kontakt zum Unternehmen, welches er beraten hat und welches jetzt Factoring nutzt.
Das besondere an der Provision: Sie fließt nur, wenn Ihr Mandant zufrieden ist. Und auch genau so lange. Monat für Monat.

Sprechen Sie mit uns!

FLM Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache