Soll ich mich verschulden, weil die Zinsen so…

Viele Unternehmer haben Furcht vor einer Euro-Umstellung, einer Währungsreform oder einer rasanten Geldentwertung. Kein Wunder - riesige Finanzlöcher tun sich in Europa und Amerika auf, in die der Staat und die Notenbanken Gelder hineinschütten -…

Bauer sucht Bargeld

Landwirtschaftliche Betriebe sind heutzutage hochleistungsfähige Agrar-Unternehmen. Auch die Finanzierung wird professionell - wie in der Industrie üblich - gemanaged. Hierbei gilt stets: Eigene Liquidität sparsam verwenden, Risiken abgeben. Absatzfinanzierung Forderungen aus gelieferten Agrarerzeugnissen werden im…

Bank berechnet Gebühren zu Unrecht

Wenn Kontoauszüge nicht regelmäßig am Terminal ausgedruckt werden können, druckt die Bank diese Auszüge aus und versendet sie an den Kontoinhaber. Ob der das will oder nicht. Und sie kassierte dafür Gebühren für Druck und…

Verlustvortrag bei GmbH-Verkauf

Eine GmbH sollte man tunlichst ohne einen bestehenden Verlustvortrag kaufen oder verkaufen. Nicht nur Baden-Württembergs Finanzminister Willi Stächele hält die Steuervorschriften vom „Mantelkauf“ unternehmensfeindlich. Stächele macht sich dafür stark, „wirtschaftlich gebotene Umstrukturierungen nicht zu steuerlichen…

Chancen auf Wachstum werden nicht genutzt

Der deutsche Mittelstand verpasst gewaltiges Wachstum. Der konsequente Forderungsverkauf würde die Quartals-Wirtschaftsleistung bis Ende 2020 um drei Prozent steigern und 221.000 neue Arbeitsplätze schaffen - und zwar zusätzlich. Ein Vergleich des Factoringanteils am Bruttoinlandsprodukt (BIP)…

Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache