Selektives Factoring: Höchstmaß an Flexibilität

Selektives Factoring: Nur die Forderungen verkaufen, welche lange Zahlungsfristen haben oder wo Sie in Bezug auf die Bonität des Schuldners unsicher sind. Folge: Höchstmaß an Flexibilität.

Von |2022-06-10T06:51:54+00:00Juni 10th, 2022|Einzelfactoring, Factoring, Finanzierung, Liquidität, Rating|Kommentare deaktiviert für Selektives Factoring: Höchstmaß an Flexibilität

Reinigungsgewerbe mag flüssige Mittel

Der Gebäudereiniger ersetzt dem Kunden die Bank und macht sich so als Dienstleister unentbehrlich. Aber auch das Reinigungsgewerbe schätzt flüssige Mittel. Lösung: Factoring

Von |2022-04-11T15:53:54+00:00April 11th, 2022|Branchen, Factoring, Finanzierung, Liquidität, Referenzen|Kommentare deaktiviert für Reinigungsgewerbe mag flüssige Mittel

Auslagerung von Inkasso bringt Vorteile

Der Managementkompass Inkasso (F.A.Z. Instituts und der GFKL Financial Services AG) hat recherchiert, daß der Wert überfälliger Forderungen gegenüber Unternehmen, Privatpersonen und öffentlicher Hand in Deutschland bei ungefähr 50 Milliarden Euro liegt. Rein statistisch entfällt demnach auf jeden Bundenbürger 625 € überfällige Forderungen. Besonders mittelständische Unternehmen haben Defizite beim professionellen Forderungsmanagement. Schätzungsweise mehr als jedes dritte Unternehmen betreibt die Inkassobearbeitung noch manuell, was kostenintensiv, aber wenig effektiv ist. […]

Von |2021-12-03T07:27:29+00:00Dezember 3rd, 2021|Factoring, Inkasso|Kommentare deaktiviert für Auslagerung von Inkasso bringt Vorteile
Nach oben