Rechnung nicht bezahlt: Fleischlieferant zieht die Wurst vom Teller

Was tun, wenn Ihr Kunde nicht zahlt? Sie könnten auf die Idee kommen und es machen wie der Fleischlieferant, der von einem belieferten Restaurant die Rechnungen nicht bezahlt bekam: Er begab sich in den Gastraum und nahm den staunenden Gästen die bereits gegrillten und servierten Steaks vom Teller und verschwand. Besser und sicher ohne gerichtliches Nachspiel: Factoring! Wir haben die Lösung für Sie.  

By |2018-12-09T00:35:53+00:00Dezember 9th, 2018|Factoring, Liquidität|Kommentare deaktiviert für Rechnung nicht bezahlt: Fleischlieferant zieht die Wurst vom Teller

Fetter Braten für die Börsen

Andrew Husar, ehemaliger Mitarbeiter der Federal Reserve, entschuldigt sich für die Geldschwemme (auch QE genannt). “Geständnisse eines Quantitativen Lockerers”, so das Wall Street Journal. Beim Mittelstand kommt nichts an Kernaussage: Wir gingen auf große Anleihekauftour, die angeblich der Main Street [Realwirtschaft] helfen sollte. Sie wurde stattdessen zu einem fetten Braten für die Wall Street. Husar war verantwortlich für das Anleiheankaufexperiments, die „quantitative Lockerungen“. Schon Anfang 2010 war ihm klar: “Für die Mainstreet brachten die Anleiheankäufe der US-Zentralbank nur geringfügige Erleichterungen, für die Wall Street waren sie aber der absolute Coup. Die Banken hatten nicht nur von den niedrigeren Zinsen für Kreditaufnahmen profitiert. […]

By |2018-11-22T19:37:36+00:00November 22nd, 2018|Ausland, Liquidität, Politik, Prognose|Kommentare deaktiviert für Fetter Braten für die Börsen
Load More Posts