Achtung: Verjährung droht!

Millionenbeträge gehen verloren, weil nicht gemahnt und vollstreckt wird Darauf weist creditreform hin. Offene Forderungen noch vor dem Jahresende sichern Ende des Jahres herrscht bei deutschen Gerichten Hochbetrieb. Der Grund: Mit Ablauf des 31. Dezember verjähren die Zahlungsansprüche des täglichen Geschäftsverkehrs, die der regelmäßigen Verjährungsfrist unterliegen. Doch mit der rechtzeitigen Zustellung eines gerichtlichen Mahnbescheids innerhalb der Verjährungsfrist geht der Zahlungsanspruch des Gläubigers nicht verloren. Lohnende Leihgeschäfte: Autoleasing überwindet die Flaute: Unternehmen – impulse […]

By |2018-07-27T13:20:26+00:00Juli 27th, 2018|Finanzierung, Inkasso|Kommentare deaktiviert für Achtung: Verjährung droht!

Auslagerung von Inkasso bringt Vorteile

Der Managementkompass Inkasso (F.A.Z. Instituts und der GFKL Financial Services AG) hat recherchiert, daß der Wert überfälliger Forderungen gegenüber Unternehmen, Privatpersonen und öffentlicher Hand in Deutschland bei ungefähr 50 Milliarden Euro liegt. Rein statistisch entfällt demnach auf jeden Bundenbürger 625 € überfällige Forderungen. Besonders mittelständische Unternehmen haben Defizite beim professionellen Forderungsmanagement. Schätzungsweise mehr als jedes dritte Unternehmen betreibt die Inkassobearbeitung noch manuell, was kostenintensiv, aber wenig effektiv ist. […]

By |2018-05-09T01:22:39+00:00Mai 9th, 2018|Factoring, Inkasso|Kommentare deaktiviert für Auslagerung von Inkasso bringt Vorteile

Inkasso im Jahre Null – Kinder als Schuldeneintreiber?

In frühchristlichen Zeiten wurden Kinder geschickt, die Schulden einzutreiben. Heute steht Factoring als zeitgemäßes Instrument der Liquiditätssteuerung zur Verfügung.

By |2018-04-30T22:40:14+00:00April 30th, 2018|Finanzierung, Inkasso|Kommentare deaktiviert für Inkasso im Jahre Null – Kinder als Schuldeneintreiber?
Load More Posts

FLM Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache