Umfrage: Manager suchen nach Alternativen zu Krediten

Zuletzt stieg das ausgereichte Kreditvolumen an Unternehmen und SelbstständigeLaut wieder – Bundesbank-Daten melden netto 513 Mio € mehr in den zwölf Monaten bis Juni. Im Jahr vorher hatten die Landesbanken noch 14 Mrd. Euro weniger Darlehen ausgereicht.   Einige Experten sehen dennoch weiteren Rückgang der Kreditvergabe. […]

By |2018-11-18T18:48:24+00:00November 18th, 2018|Factoring, Finanzierung, Leasing, Liquidität, Prognose|Kommentare deaktiviert für Umfrage: Manager suchen nach Alternativen zu Krediten

Handwerker gehen nach Hotelumbau leer aus

Und wieder machen Hamburger Handwerksunternehmen "dicke Backen": Das Hotel Reichshof wurde umgebaut, aufwendig saniert, spezialisierte Handwerksunternehmen haben exquisite Arbeit geleistet. Und nun: Generalunternehmer pleite, insolvent, und kein Geld für die hervorragende Arbeit. Wir (zumindest die Hamburger) waren alle schon dort und haben das historische Gebäude gegenüber dem Hauptbahnhof inspiziert: Art Deco Stil, tolle Lampen, Marmorsäulen, wertvolle Holzvertäfelungen. Beeindruckend, was die Handwerker aus dem heruntergekommenen Bau herausgekitzelt haben. Und jetzt fehlen gut 7 Millionen Euro. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern dürfte existenzbedrohend wirken für machen Handwerker, der ja seinerseits in Vorlage getreten ist für Material, Löhne und Gehälter, Steuern und Abgaben. Mit Factoring wäre das wohl nicht passiert. Einige Factoringunternehmen hätten sicherlich bereits bei Vertragsanbahnung auf die wackelige Konstruktion hingewiesen. Generalbauunternehmen Vöcker & Co. - klingt nach Völcker & Cie, oder Engel & [...]

By |2018-11-14T17:32:33+00:00November 14th, 2018|Branchen, Factoring, Finanzierung, Handwerkerfactoring, Liquidität|Kommentare deaktiviert für Handwerker gehen nach Hotelumbau leer aus

Factoringquote steigt auf 7%

Die Factoringquote steigt in Deutschland auf 7% (Relation des angekauften Forderungsvolumens zum Bruttoinlandsprodukt) Thomas Rohe via XING 08.07.2016, 10:51 Dynamischer Markt: Factoring-Quote erstmals über 7 Prozent Dynamischer Markt: Factoring-Quote erstmals über 7 Prozent Unternehmensfinanzierungen mit Factoring verzeichnen in vielen EU-Ländern steigende Nachfrage. Dynamisch entwickelt sich auch der Markt in Deutschland, der Italien überholt hat und derzeit nach Großbritannien und Frankreich an dritter Stelle liegt. Der deutsche Factoring-Markt ist durch einen überproportionalen Zuwachs an mittelständischen Kunden gekennzeichnet. Ein Plus von 8,5 Prozent beim Ankaufvolumen ermittelte der BFM Bundesverband Factoring für den Mittelstand (Geschäftsjahr 2015, Mitgliederumfrage). Dass weiterhin Wachstumspotenzial besteht, zeigt auch die Factoring-Quote. Sie stellt die Relation des angekauften Forderungsvolumens zum Bruttoinlandsprodukt dar und liegt in Deutschland bei 7,01 Prozent (plus 0,4 Prozent). Quoten zum Vergleich: 15,8 Prozent in Großbritannien, durchschnittlich 9,87 Prozent in [...]

By |2018-11-13T17:11:28+00:00November 13th, 2018|Factoring, Prognose|Kommentare deaktiviert für Factoringquote steigt auf 7%

Ist Inflation zu erwarten?

Die Realzinsen in Deutschland, den USA und England sind negativ. Und negative Realzinsen – auch im zehnjährigen Bereich – bedeuten ja praktisch schon eine Enteignung. Ist das auf dem kalten Wege bereits die Vorbereitung auf eine Phase, in der wir weiter mit negativen Realzinsen rechnen müssen aufgrund höherer Inflationsraten in der Zukunft? […]

By |2018-11-09T16:01:01+00:00November 9th, 2018|Factoring, Politik, Prognose|Kommentare deaktiviert für Ist Inflation zu erwarten?
Load More Posts