Besinnliche Adventszeit

Wenn alle Weihnachtsgeschenke pünktlich ausgeliefert wurden, die Kinderaugen glücklich leuchteten, kann es dennoch im Einzelfall vorkommen, daß die Gegenleistung ausbleibt. Heiligabend, erster und zweiter Weihnachtstag vergehen, Sylvester, Neujahr, kein Geldeingang zu verzeichnen. Factoring wird im Unternehmen noch nicht genutzt, und der Kunde zahlt nicht. Das ist enttäuschend, nein, das ist existenzbedrohend beim Lieferanten. In diesem Falle […]

Von |2020-03-27T09:34:15+00:00März 27th, 2020|Allgemein, Factoring, Finanzierung, Inkasso, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Besinnliche Adventszeit

Ärgerliche Kosten: Limitprüfungen der Kreditversicherung

Forderungen, die von Factoringunternehmen angekauft werden, müssen gegen Ausfall versichert werden. Das Risikomanagement wird demnach auf professionelle Partner verlagert, eben die Kreditversicherungen. Das ist gut so und in Ihrem Interesse. Es gibt jedoch Bagatellgrenzen, einige Factoringgesellschaften legen diese fest. Bis zu diesem Betrage haben Sie ein Wahlrecht, ob Sie Versicherungsschutz in Anspruch nehmen wollen oder nicht, denn in diesem Bereich sind die Kosten (eben für die Limitprüfung) dann doch relativ (zum Rechnungsbetrag) hoch. Sofern Sie auf den Versicherungsschutz verzichten wollen, tragen Sie dann aber auch das Risiko des Zahlungsausfalles allein. Angesichts der Tatsache, daß wir in Europa derzeit eine Verschuldungskrise erleben und Zahlungsausfälle an jeder Ecke des Wirtschaftslebens drohen, möchten auch Factoringunternehmen sich maximal absichern. Bis zur Höhe einer Bagatellgrenze könnten Sie das Risiko allein tragen, darüber hinaus möchte man Sie jedoch davor [...]

Von |2020-03-14T06:07:09+00:00März 14th, 2020|Factoring, Finanzierung, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Ärgerliche Kosten: Limitprüfungen der Kreditversicherung

Risikomanagement: Unternehmen zögern

Unternehmer zögern, in Risikoprävention zu investieren, denn die Kosten hierfür sind planbar, die Risiken nicht. Die Kosten des Systems werden höher wahrgenommen als die Schäden mit ihrer Eintrittswahrscheinlichkeit und deren Folgekosten.

Von |2020-03-01T02:32:08+00:00März 1st, 2020|Factoring, Finanzierung, Prognose, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Risikomanagement: Unternehmen zögern

Firmenpleiten: Ist Ihr Kunde dabei?

Irgendwann zieht jeder mal den „Schwarzen Peter“. Jedes Jahr werden neue Firmenpleiten vorausgesagt, mal mehr, mal weniger als im Vorjahr. Aber Firmenpleiten gehören zum System, zur Evolution, wenn Sie so wollen. Es wird immer Firmeninsolvenzen geben. Und ist dann so ein Kandidat auch unter Ihren Schuldnern und Sie schauen in die Röhre, verlieren gar das Spiel? Welche Auswirkungen hätte die Pleite eines Ihrer Kunden für Sie und Ihr Unternehmen? via Zahl der Insolvenzen: Deutschland droht eine Pleitewelle (Handelsblatt). Die Wirtschaft kühlt sich ab, der Export geht zurück, Südeuropa ein einziger Totalausfall: Da wird es einige Marktteilnehmer im kommenden Jahr wohl dahinraffen. Das vermutet auch Helmut Rödl, Chef der creditreform, und er muss es wissen. Denn alle Informationsstränge über den Deutschen Mittelstand laufen bei ihm zusammen. […]

Von |2020-02-29T02:13:24+00:00Februar 29th, 2020|Allgemein, Branchen, Factoring, Prognose, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Firmenpleiten: Ist Ihr Kunde dabei?
Mehr Beiträge laden