Bauer sucht Bargeld

Landwirtschaftliche Betriebe sind heutzutage hochleistungsfähige Agrar-Unternehmen. Auch die Finanzierung wird professionell - wie in der Industrie üblich - gemanaged. Hierbei gilt stets: Eigene Liquidität sparsam verwenden, Risiken abgeben. Absatzfinanzierung Forderungen aus gelieferten Agrarerzeugnissen werden im Rahmen des Factoring zu Bargeld gemacht, Risiken wegen später Zahlung oder gar möglicher Insolvenz des Kunden werden abgegeben. Anlagenleasing Mähdrescher, Schlepper, Güllewagen: Alles wird über Leasing finanziert. Erneuerbare Energie Auch die Biogasanlage, Windkraftanlage, Photovoltaik: Für diese Investitionen nutzt man das Kapital der Leasinggesellschaft. Viehleasing Und die Viehbestände werden ebenfalls geleast. Schafe, Kühe, Hühner - alles kann mittels Leasing finanziert werden. Auch das Handelsblatt ist begeistert

By |2019-03-25T05:51:26+00:00März 25th, 2019|Branchen, Factoring, Leasing, Liquidität, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Bauer sucht Bargeld

Online-Rechnungssystem für Ihren Webshop

Ein Online-Rechungssystem für den Webshop sollte nicht nur die Risikoabsicherung sondern insbesondere einen Liquiditätseffekt beinhalten. Und im Preis sollte es mindestens fair sein.

By |2019-03-18T04:23:16+00:00März 18th, 2019|Absatz, Factoring, Finanzierung, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Online-Rechnungssystem für Ihren Webshop

Nicht alle Forderungen können gegen Ausfall versichert werden

Einige Forderungsarten sind bei Kreditversicherungen nicht gegen Ausfall versicherbar. Das Risiko trägt dann das Factoringunternehmen oder (unechtes Factoring) es verbleibt beim Unternehmer.

By |2019-02-27T23:42:29+00:00Februar 27th, 2019|Factoring, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Nicht alle Forderungen können gegen Ausfall versichert werden

Lieferanten sind die Dummen: Schlecker insolvent

Schon fast wieder Geschichte: Alle Welt nahm seinerzeit Anteil am Schicksal der „Schlecker-Frauen“, der Angestellten, die nun wegen der Pleite des Unternehmens ihren Job einbüßen. Aber insbesondere die mittelständischen Lieferanten der Schlecker-Gruppe haben zu leiden: Bankkredite hatte Schlecker nur in geringem Maße in Anspruch genommen, Hauptfinanziers waren die Lieferanten. Die „gucken jetzt in die Röhre“, werden im Rahmen der Planinsolvenz aufgefordert, freiwillig auf einen Teil ihrer Forderungen zu verzichten.   Schlau war, wer seinerzeit Factoring nutzte. Schlimm genug, einen mühsam eroberten Kunden zu verlieren Aber die Forderungen sollte man nicht zusätzlich ausbuchen müssen. Sicherheit vor Forderungsausfall – mit Factoring trägt das Risiko ein Factoringunternehmen. In diesem Falle war es insbesondere „Markant“; aber am Ende ist hier eine Kreditversicherung (Euler Hermes) Insolvenzgläubiger. […]

By |2019-02-20T21:41:32+00:00Februar 20th, 2019|Branchen, Factoring, Finanzierung, Versicherung|Kommentare deaktiviert für Lieferanten sind die Dummen: Schlecker insolvent
Load More Posts