Banken zerlegen – leichtgemacht

Bund gegen Banken - Banken zerlegen - leichtgemacht - Finanzen - sueddeutsche.de. Wir erinnern uns noch: Das System stand vor der Kernschmelze, als niemand mehr dem anderen traute und die Liquidität "gefror". Keine Bank gab der anderen mehr Kredit, der Geldfluß kam ins Stocken. Der Staat griff ein, die Banken durften weiterleben. Die Banken werden sich künftig nicht mehr darauf verlassen können, im Krisenfall vom Steuerzahler gerettet zu werden. Es wird an Gesetzen gebastelt, fürderhin durchaus auch Pleiten von Banken zuzulassen. Für die finanziellen Folgen sind jetzt bereits Reserven zu bilden - diese Extrakosten werden dem mittelständischen Kreditnehmer natürlich heute im Rahmen höherer Zinsmargen belastet. So werden die Alternativen zum Bankkredit noch attraktiver: Ziehen Sie Leasing, Factoring in Betracht. <A HREF="http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fwwwflmaklerde-21%2F8006%2Fd03fc8e7-3b1b-479f-b794-97e5b680eb26&Operation=NoScript">Amazon.de Widgets</A>

By | 2018-04-18T19:27:56+00:00 April 18th, 2018|Branchen, Factoring, Leasing, Politik|Kommentare deaktiviert für Banken zerlegen – leichtgemacht

Auch Siemens eröffnet eigene Bank

Wenn Sie 9 Milliarden an Barmitteln hätten, würden Sie diese mit gutem Gefühl einer Bank anvertrauen? Nach den Erfahrungen mit der Bankenkrise? Eben. Siemens auch nicht. Siemens gründet daher eine eigene Bank. […]

By | 2018-04-10T17:42:46+00:00 April 10th, 2018|Branchen, Finanzierung, Politik|Kommentare deaktiviert für Auch Siemens eröffnet eigene Bank

Banken lassen kleine Firmen im Stich, insbesondere in Russland

Große Firmen, inbesondere solche im Eigentum des Staates, bekommen günstige Kreditkonditionen, kleine Firmen zahlen schon mal 25% Zinsen p.a., wenn sie überhaupt eine Finanzierung bekommen. Das ist so in Russland, wie das Handelsblatt analysiert. Und bei uns? Schreiben sie uns Ihre Eindrücke! Russische Banken lassen kleine Firmen im Stich (bei Handelsblatt.com am 29.03.2010 veröffentlicht)  

By | 2018-04-09T17:33:02+00:00 April 9th, 2018|Ausland, Finanzierung, Liquidität, Politik|Kommentare deaktiviert für Banken lassen kleine Firmen im Stich, insbesondere in Russland

Transparenz ist wichtig

Ehrlicher Makler Makler sorgen für Marktüberblick. Das geht natürlich nur dann, wenn mit offenen Karten gespielt wird, alle Fakten auf dem Tisch liegen. Wenn fairer Wettbewerb herrscht, Preis, Leistung, handelnde Personen, alles bekannt ist, bewertet werden kann, und am Ende entschieden werden kann unter Würdigung aller Parameter.   Gerade bei unserem Thema, Finanzierung, ist das Vertrauen eine wesentliche Grundlage der Entscheidung. […]

By | 2018-03-17T12:35:24+00:00 März 17th, 2018|Allgemein, Makler, Politik|Kommentare deaktiviert für Transparenz ist wichtig
Load More Posts

FLM Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache