Förderprogramme: Hilfreiche Stützen für klamme Mittelständler

Unternehmer sollten sich mit Fördermitteln eindecken bzw. entschlossen alternative Finanzierungswerkzeuge nutzen. Wir stehen zu Ihrer Verfügung und realisieren das optimale Konzept. Förderprogramme: Hilfreiche Stützen für klamme Mittelständler (Handelsblatt.com).

By | 2018-05-16T03:21:27+00:00 Mai 16th, 2018|Finanzierung, Fördermittel, Rating|Kommentare deaktiviert für Förderprogramme: Hilfreiche Stützen für klamme Mittelständler

Kreditklemme – das Unwort des Jahres

Kreditklemme – das Unwort des Jahres. Das war zwar im vorletzten Jahr, Kreditklemme ist aber immer noch ein schönes Unwort: Die Unternehmen beklagen, dass die Banken seit der Krise keine Kredite mehr vergeben, weil sie durch eigenes riskantes Handeln viel Geld verloren haben. Die Banken behaupten, sie vergäben gern Kredite, nur nicht an Unternehmen, die so schlecht wirtschaften, dass das Risiko zu groß werde.

By | 2018-01-23T22:35:28+00:00 Januar 23rd, 2018|Factoring, Finanzierung, Liquidität|Kommentare deaktiviert für Kreditklemme – das Unwort des Jahres

Mittelstand: Wut auf Kreditgewerbe

Mittelstand finanziert sich ohne Banken Auf Kredite verspüren immer weniger mittelständische Unternehmer Appetit. Einer wollte neulich seinen auf kurzfristige Zinsen basierenden Kredit verlängern. Die Bank verlangte für die Unterschrift eine Bearbeitungsgebühr von 100.000 €. Anlass, um über Alternativen oder zumindest zusätzliche Bausteine einer Unternehmensfinanzierung nachzudenken. Sie denken auch über alternative Finanzierung nach? Mit Ihren Abwanderungsgedanken befinden Sie sich in bester Gesellschaft, etwa vieler deutscher Familienunternehmen: Die Absatzbewegung von den Banken ist vollem Gange – die drohende Kreditklemme in der Krise 2008/09 lässt vor allem Mittelstandsanleihen wie für Valensina und Underberg, die es in dieser Form erst seit rund zwei Jahren gibt, boomen. […]

By | 2017-12-06T08:16:41+00:00 Dezember 6th, 2017|Allgemein, Factoring, Finanzierung|Kommentare deaktiviert für Mittelstand: Wut auf Kreditgewerbe

Eigenfinanzierung: Leifheit besiegt die Kreditklemme

Leifheit ist ja eigentlich keine unbekannte Marke. Eher ein glanzvoller Name. Dennoch blitzte das Unternehmen bei den Banken ab, keine wollte Darlehen gewähren. Der Finanzchef reagierte gelassen und forstete den Laden nach anderen Finanzquellen durch. Dabei wurden auch gleich operative Bereiche gestrafft, etwa überflüssige Läger geschlossen, alternative Finanzquellen erschlossen. Das Cash-Polster wurde dabei so üppig, dass auch die gleich alle Altschulden komplett getilgt wurden. Die Banken stehen jetzt draussen, vor dem Betriebszaun, und ärgern sich. Denn heute braucht Leifheit keine Bank mehr - die sind jetzt selber eine! Und die vorhandenen Mittel werden in die Entwicklung neuer Produkte investiert - Folge: Wettbewerber abgehängt! Neben den Maßnahmen, die Leifheit ergriffen hat, empfehlen wir zusätzlich Factoring. Nicht auf pünktliche Zahlung der Kunden pochen, sondern am Tage der Rechnungsstellung über Bargeld verfügen. Den Rest erledigt die [...]

By | 2017-10-24T18:10:54+00:00 Oktober 24th, 2017|Factoring|Kommentare deaktiviert für Eigenfinanzierung: Leifheit besiegt die Kreditklemme
Load More Posts

FLM Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache