Leasingerlass

Es hat im Zeitablauf einige Erlasse des BMF in Bezug auf Leasinggeschäfte gegeben, mit denen der Gesetzgeber die steuerliche Behandlung der Finanzierungskosten regelt sowie die bilanzielle Behandlung der zu finanzierenden Gegenstände. Fazit: Die Leasingdauer hat sich an der normalen AfA-Tabelle zu orientieren. Hier lesen Sie den Erlass vom 19.4.1971 im Wortlaut, der auch im Bundessteuerblatt Teil 1 veröffentlicht wurde: […]

By |2018-08-02T18:03:26+00:00Juli 16th, 2018|Allgemein, Leasing, Politik|Kommentare deaktiviert für Leasingerlass

Die Deutschen vertrauen nicht mehr jeder Bank

Sympathie ist Bankkunden wichtiger als die Fachkompetenz der Berater. Tugenden wie die zuverlässige Einhaltung von Zusagen und ein engagierter Einsatz für die Belange der Kunden sind ebenfalls wichtig. Fast unwichtig sind Größe des Unternehmens und die Dauer der Kundenbeziehung. Bei FLM finden sie Sympathie, Fachkompetenz, absolute Zuverlässigkeit und engagierte Berater. […]

By |2018-07-09T00:23:28+00:00Juli 9th, 2018|Absatz, Factoring, Finanzierung, Leasing, Makler|Kommentare deaktiviert für Die Deutschen vertrauen nicht mehr jeder Bank

Irrtümer über Factoring

Impulse hat einige Vorurteile über das Factoring herausgearbeitet, und folgendes festgestellt: Verträge sind verhandelbar! (Anmerkung: Nutzen Sie einen Makler. Kostet Sie nichts! Bringt viel.) Auch Forderungen an Ihre private Kunden sind mit Factoring zu finanzieren. Skonto wird häufig als Parameter in die Berechnung einbezogen, um die Kosten des Factoring attraktiv erscheinen zu lassen. Eine seriöse Berechnung kann hierauf verzichten. (Anmerkung: Richtig! Skonto halten wir für einen Irrweg.) Factoring sollte als strategisches Instrument in jedem Unternehmen eingesetzt werden, nicht nur bei denen, die von Krisen gebeutelt sind. Stilles Factoring ist nicht wirklich still. Es ist aber teurer. Nutzen Sie daher das klassische offene Factoring, um alle Vorteile zu nutzen.

By |2018-06-28T21:40:03+00:00Juni 28th, 2018|Factoring, Leasing, Liquidität|Kommentare deaktiviert für Irrtümer über Factoring

Börse bleibt für Mittelständler geschlossen

Neuemissionen: Börse bleibt für Mittelständler geschlossen - WirtschaftsWoche. Die Kapitalbeschaffung bleibt schwierig, weil der kleinere Mittelstand auf die klassischen Quellen verwiesen wird. Die Börse bleibt für die Eigenkapitalbeschaffung sowie für die Aufstockung liquider Mittel verschlossen. Factoring und Leasing sollten daher verstärkt in Betracht gezogen werden. Zum einen steigt der Wert der Firma (interessant für einen Verkauf an einen privaten Investoren ("private equity"), zum anderen ist die Liquidität plötzlich hervorragend.

By |2018-06-24T20:47:29+00:00Juni 24th, 2018|Factoring, Leasing, Liquidität|Kommentare deaktiviert für Börse bleibt für Mittelständler geschlossen

Biogasanlagen – Finanzierung

In den vergangenen Jahren entstanden landesweit etliche neue Biogasanlagen. Inzwischen hat sich die Investitionsbereitschaft jedoch deutlich abgekühlt. Biogasanlagen verarbeiten Pflanzenreste, Maissilage, organische Abfälle (etwa Speisereste) und Gülle. Nachdem diese Produkte ihre Energie in Form von Methangas abgegeben haben, werden die Reste („Gärreste“) als wertvoller Dünger auf den Feldern untergepflügt. Das Methangas befeuert ein Blockheizkraftwerk oder einen Generator, der Strom und Wärme produziert. […]

By |2018-06-22T20:25:13+00:00Juni 22nd, 2018|Allgemein, Finanzierung, Leasing, Politik|Kommentare deaktiviert für Biogasanlagen – Finanzierung
Load More Posts