Neue Autos werden durch Leasing finanziert

52 Mio Autos fahren auf deutschen Straßen, im Durchschnitt sind sie bereits fast 9 Jahre alt. 3 Mio Neuwagen kommen jährlich (2012) auf den Markt, 85% davon werden von Firmen gewerblich genutzt, und dann meist über Leasing finanziert.   Die meisten neuen Autos werden nicht mehr gekauft sondern geleast. Die Kaufpreise sind allerdings auch sehr hoch, so viel Geld bindet niemand gerne in ein Ding, welches dann meist herumsteht: 50 km am Tag legt ein Auto im Schnitt zurück, das ist in 1 bis 2 Stunden erledigt. 22 bis 23 Stunden steht der Wagen. Der Handel muß daher seinen Kunden auch Finanzierung mit anbieten, sonst stockt der Absatz. Leasing dient demnach als Absatzturbo und ist ein wichtiges Verkaufsargument. Am Ende wird der Kaufpreis des Wagens eine untergeordnete Rolle spielen, vielmehr die Kosten der [...]

By | 2018-03-16T12:21:48+00:00 März 16th, 2018|Absatz, Leasing|Kommentare deaktiviert für Neue Autos werden durch Leasing finanziert

Leki: Banken entscheiden nur noch nach Kennziffern

Der Leki-Chef bei handelsblatt.com: Ein Unternehmer entscheidet bei Innovationen aus dem Bauch heraus und nimmt Zahlen als Hilfestellung. Ein Banker nimmt die Zahlen und entscheidet nach Kennziffern.   Das sind zwei total unterschiedliche Welten, die häufig nicht zusammenpassen, vor allem bei engen unternehmerischen Entscheidungen.“ Heutzutage würde keine Bank einem 27-jährigen einen 600.000 DEM-Kredit nur für ein unternehmerisches Konzept gewähren. FLM: Diese jungen Unternehmer kommen zu uns. Wir versorgen Sie mit Liquidität, allerdings erhalten Sie keine Kredite. Neugierig? […]

By | 2018-02-15T05:26:46+00:00 Februar 15th, 2018|Absatz, Finanzierung, Liquidität|Kommentare deaktiviert für Leki: Banken entscheiden nur noch nach Kennziffern

Liquidität für die Solarindustrie

Produzierende Unternehmen benötigen Liquidität. Das schließt auch die Hersteller von Photovoltaik-Modulen ein, die Solarindustrie. Erschwerend kommt hinzu, daß es einigen Unternehmen gerade dieses Industriezweiges derzeit nicht so gut geht wie in der Vergangenheit.   Denn die Unsicherheiten in Bezug auf zu erzielende Einspeiseerlöse (etwa aus dem EEG) und die unklare Zukunft hinsichtlich der politischen Regelungen und Rahmenbedingungen haben leider das Investitionsverhalten der Investoren, die gerne in Photovoltaikanlagen investieren, negativ beeinflusst. Folge: Die Nachfrage nach Modulen geht zurück. […]

By | 2018-02-02T01:15:22+00:00 Februar 2nd, 2018|Absatz, Branchen, Liquidität|Kommentare deaktiviert für Liquidität für die Solarindustrie
Load More Posts

FLM Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache