Retten Sie Ihr Geld

Mit Factoring Geld retten

Sie haben einen Großteil Ihres Firmenvermögens investiert in Forderungen aus Lieferungen und Leistungen?

Etwa 10 bis 25% des Jahresumsatzes sind gebunden in Forderungen gegen Ihre Kunden. Ist das sinnvoll?

Und: Ist das ein sicheres Investment? Wenn Sie eine Warenkreditversicherungspolice haben, genießen Sie zumindest teilweise Schutz vor den Folgen einer Insolvenz Ihres Kunden.

Möglicherweise kennen Sie Ihre Kunden schon recht lange. Aber das bietet auch keine absolute Sicherheit – Beispiel Karstadt. Retten Sie Ihr Geld!

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Investieren Sie Ihre Mittel in eine andere Asset-Klasse als in Bargeld oder Kundenforderungen. Investieren Sie in Marketing, Vertrieb, Maschinen. Aber nicht in Ihre Kundenforderungen.

Unser Tipp: Factoring. Die Mittel kommen aus dem Verkauf Ihrer Kundenforderungen – sofort Bargeld, Ihr Kunde bekommt ebenfalls Liquidität in Form von Zahlungsziel. Sicherheit vor Zahlungsausfall – unsere Partner kaufen gerne Forderungen aus Lieferungen und Leistungen.

Die Lösung: Factoring (statt selber Bank zu spielen). Dadurch Mittel freisetzen. Dann Liquidität sinnvoll anlegen.

Rufen Sie mich an.

Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache