KfW weissagt Wende am Kreditmarkt

Die Förderbank KfW hat ihren Kreditmarktausblick herausgegeben. Die Banken ziehen sich derzeit tendenziell aus den Auslandsmärkten (Staatskredite, Haushalte)  zurück, die zurückfließenden Mittel stehen dem Mittelstand zur Verfügung. Eine Knappheit an Kreditangebot ist insofern nicht festzustellen.

Kommentar des Chefvolkswirts der KfW Bankengruppe, Dr. Norbert Irsch:

„Die aktuelle Lage am Unternehmenskreditmarkt in Deutschland kann weiterhin als gut bezeichnet werden, auch wenn vor dem Hintergrund der konjunkturellen Abkühlung eine Eintrübung zu erwarten ist. Für die nähere Zukunft ist von entscheidender Bedeutung, ob sich die Zweifel an der politischen Handlungsfähigkeit des Euroraums zerstreuen lassen und die Situation bei den Banken und Finanzmärkten in Europa stabilisiert werden kann. Wir sind zuversichtlich, dass dies gelingt. Deshalb erwarten wir auch weiterhin keine Rezession in Deutschland. Vor dem Hintergrund des sich deutlich abflachenden Wachstums – auch der Investitionstätigkeit in Deutschland – rechnen wir aber mit einem stagnierenden Kreditneugeschäft für die nächsten zwei Quartale.“

Wie funktioniert überhaupt die Geldversorgung?

 

Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache