Non Performing Loans

Non Performing Loans“ sind Kredite, die nicht zurückgezahlt werden. Das Geld ist weg!

Danke für die Grafik an: Visual Capitalist

In Griechenland muss die Hälfte aller rausgereichten Kredite als uneinbringlich gelten. Die werden schlicht nicht zurückgezahlt, nicht bedient, die Banken müssen die Kreditforderungen ausbuchen.
Ähnlich düster sieht das Bild in Italien und Portugal aus. Ein Fünftel der Kreditschuldner zahlt nicht mehr. Finanzkrise überwunden? Lächerlich.

Und Deutschland? Stellen Sie sich vor, die Deutsche Bank geht pleite – die Möglichkeit besteht durchaus. Die Derivate in deren Bilanz sind größer als das gesamte Deutsche Bruttoinlandsprodukt. Das kann keiner bezahlen.

England & Co. (UK) versucht sich dem Desaster zu entziehen und der Gefahr, etwa im Rahmen einer Bankenunion für diese Fehlbeträge zur Ader gelassen wozu werden, indem sie einfach aus dem Club (der Europäischen Union) austreten.

Schützen Sie sich vor den Folgen der „Non Performing Loans“! Versichern Sie sich, nutzen Sie Factoring oder – ganz einfach – verleihen Sie einfach kein Geld!

Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache