Wirkungen von Factoring

  • Ratingverbesserung = geringere Finanzierungskosten
  • bessere Scores in Ihrer Bonitätsbewertung: Niedrigere Kreditkosten
  • Bilanzverkürzung
  • bessere Eigenkapitalquote
  • geringere Risiken
  • Konzentration auf Kernkompetenzen
  • Entlastung der Buchhaltung / Personalkostenersparnis
  • geringere Lohnsumme (ErbschaftsStReform!)
  • geringere Gewerbesteuer durch Abbau von Dauerschulden (Gewerbekapitalsteuer)
  • Unternehmenswert steigt (working capital)
  • Unabhängigkeit von Banken, Bankmitarbeitern steigt
  • Planungssicherheit steigt
  • Liquidität steigt
  • Sicherer Zahler: Beliebtheit bei den Lieferanten steigt
  • Sie können Zahlungsziele einräumen: Beliebtheit bei den Kunden steigt
  • Finanzierung von Umsatzwachstum
  • rechtliches know-how, speziell im Auslandgeschäft

Der Forderungeverkauf, also Factoring, wirkt auf verschiedene Weise sehr positiv auf Ihr Unternehmen, auf Ihre Sicherheit und Liquidität.