Mini-Factoring

[corner-ad id=1]

Factoring für kleine Unternehmen und Freiberufler

In Deutschland arbeiten rund elf Prozent der Erwerbstätigen als Selbstständige. In den USA und auch in Griechenland ist jeder Dritte. Das klassische Angestelltenverhältnis hat offenbar ausgedient: In der sogenannten Generation Y, also die jüngere Generation, die zwischen 1980 und 1998 Geborenen, sind auch in Deutschland bereits 29 Prozent als Freelancer tätig.

Und daher jetzt ganz neu das Factoring genau für diese Berufsgruppe: Jetzt gibt es den Forderungsverkauf auch für Umsätze von unter 100.000 € pa zu sehr günstigen Konditionen.

  • Unternehmensgründer?
  • Hebamme, Beleuchter, Kameramann, selbstständig?
  • Freiberufler, Alleinunternehmer, Inhaber eines Gewerbescheins?
  • Freelancer im Computerumfeld?
  • Sie betreiben ein kleines Unternehmen mit etwa 100.000 € Umsatz p.a. oder weniger? Oder mehr?
  • Sie haben eine kleineres Handwerksunternehmen?
  • Sie warten als Unternehmensberater stets auf die Bezahlung Ihrer Honorare?

Dann haben Sie darauf gewartet:

Verkaufen Sie Ihre Forderungen, wie ein großes Unternehmen.

Unser Angebot: 96,50 € für eine 100 € Forderung. Sofort in bar. Gewähren Sie Ihren Kunden gleichzeitig pauschal 30 Tage Zahlungsziel. Sie erhalten jedenfalls immer sofort den Bruttorechnungsbetrag, abzüglich 3,5% für Versicherung gegen Ausfall, Finanzierung und Verwaltung.

Keine langfristige Vertragsbindung.

Interesse?

Wir erwarten gern Ihren Anruf 040 32 52 79 41 oder schreiben Sie eine eMail an FLM

 

Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache