Forderungsversteigerung: Forderungen bei ebay verkaufen

[corner-ad id=1]

Forderungsversteigerung – Forderungen zu Geld machen

Sie haben Forderungen aus erfolgten Lieferungen oder erbrachten Leistungen gegen Ihre Kunden, die sind in einigen Tagen oder Wochen fällig, aber jetzt benötigen Sie dringend Bargeld. Heute!

Sie könnten doch diese Forderungen schnell zu Geld machen?

Das geht mit einem Factoringvertrag völlig problemlos. Aber wenn Sie keinen Factoringvertrag haben?

Bei ebay verkaufen geht nicht

Die Forderungen einfach meistbietend bei ebay verkaufen, das wäre eine gute Idee. Forderungsversteigerung. Wäre doch klasse! Geht aber leider nicht. Denn das Verfahren der Bonitätsprüfung auf allen Seiten (auf Verkäufer- und auf Debitorenseite) und auch einige rechtliche Besonderheiten im Deutschen und Europäischen Recht machen den Forderungsverkauf einzelner Rechnungen an Käufer, die keine Factoringgesellschaft sind, praktisch unmöglich.

Unmöglich

Unmöglich? Nein, eine kleine, aber dynamisch wachsende Gesellschaft in Belgien hat einen Marktplatz (fast wie bei ebay!) geschaffen, wo genau das wunderbar funktioniert: in Brüssel stehen die Server der EDEBEX, hier kaufen private Investoren gewerbliche („B to B“) Forderungen von Ihrem Unternehmen gegen sofortige Barzahlung.

Alles läuft vollautomatisch? Nein, da sind natürlich eine ganze Reihe hochspezialisierter Leute im Hintergrund, die die Kommunikation und die Prozesse steuern. Und die Ihnen persönlich zur Verfügung stehen.

Probieren Sie das doch mal aus! Ab Sommer 2017 ist der Start in Deutschland geplant.

Finanzierung und Liquidität für den Mittelstand is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache